« Archiv

Wirtschaftskabarett & Büro Comedy mit Hans Gerzlich


Die komischen Seiten der Wirtschaftskrise

Hans Gerzlich 2012Wenn man die Zeitung aufschlägt oder sich abends vor die Tagesschau setzt, könnte man jeden Tag auf neue in Depressionen verfallen - oder schallend lachen. Der zum Kabarettisten mutierte Wirtschaftswissenschaftler Hans Gerzlich hat sich für die zweite Variante entschieden und empfiehlt seinem Publikum auch einmal auf die ironischen oder satierischen Seiten der aktuellen Wirtschaftslage zu achten.

Die Abhängigkeitsverhältnisse von Politik, Wirtschaft, Banken, nicht zuletzt ganz privaten Interessen enttarnen - Kein Problem für den gebürtigen "Schalker". Er kennt sich aus: Kaufmann gelernt, Wirtschaftswissenschaft studiert, Referent für Marketing-Controlling geworden, nach 15 Jahren in's Kabarett gewechselt.

"Bodenhaltung • Käfighaltung • Buchhaltung" ist Hans Gerzlich in Höchstform: cool, ironisch, staubtrocken. Politisch, polemisch. Ökonomisch und saukomisch.

MI 12. – SA 15.12.
Hans Gerzlich: "Bodenhaltung • Käfighaltung • Buchhaltung"

Kartenreservierung:
www.unterhaus-mainz.de/karten
oder
06131 / 23 21 21 (MO-FR 12-14 Uhr / 17-18.30 Uhr)

Eintritt: 
Abendkasse 17 € (Die Abendkasse öffnet immer 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

++ Es gibt noch Karten ++ Es gibt noch Karten ++ Es gibt noch Karten ++




 
 
© phpList limited | phplist