Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Seite drucken    unterhaus  Künstler kommt mit seinem neuen Programm 15.01.2018 bis 20.01.2018

Kabarett Leipziger Pfeffermühle


 

Agenda 007

Das neue Kabarett-Programm




Agenda 007! Der feuchte Traum der Stasi ist gesamtdeutsche Wirklichkeit: kein öffentliches WC ohne Kamera, kein privater PC ohne Staatstrojaner. Mobiltelefone hören mit, Autos senden ihre Positionen, Smart-TVs schauen uns im Schlafzimmer <nicht nur> über die Schultern. Das greift bis ins Privatleben: Wir lesen heimlich die Mails des Partners, orten die Handys unserer Kinder und checken per WhatsApp, ob sie unter der Bettdecke noch online sind. Die geheimen Dienste sind allmächtig, aber agieren im Verborgenen.

Wenn da nicht die "Überwachungsschutzstaffel Knautkleeberg-Nord" wäre, Franziska Schneider, Matthias Avemarg und Michael Rousavy, musikalisch exzellent unterstützt durch Marcus Ludwig (p) und David Hobeck (tp). Sie drehen in Szenen und Songs ihre würzigen Pointen mit Verve und Witz durch die Mühle und bringen mit beißendem Spott, ansteckender Musikalität und einer Prise Investigativität endlich Licht ins geheimdienstliche Dunkel. Zum Beispiel, wie der deutsche Laubenpieper dem syrischen Neu-Pächter erstmal gründlich die Parzellen-Regeln auseinanderklamüsert: Steinigung der Gattin nicht innerhalb der festgesetzten Ruhezeiten. Das wird heiter! Freuen Sie sich auf einen nachhaltigen Lachmuskelkater bei gleichzeitigem Erkenntnisgewinn.

 

Karten: € 22,- / ermäßigt € 17,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: Maximilian Zwiener

 

www.kabarett-leipziger-pfeffermuehle.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.