Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 1/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
Facebook studiVZ mySpace
zurück Seite drucken    unterhaus  Künstler kommt mit seinem neuen Programm 22.01.2018 bis 23.01.2018

Bülent Ceylan


 

preview: LASSMALACHE

Neues Programm – das 10.




"Produzier‘ mich net!", plustert sich Hasan auf, der bodygebuildete "Bilderbuch"-Türke mit Fremdwortschwäche. Das war vor eben über 16 Jahren, als ein junger Mannheimer Halbtürke zu ersten Mal im "kleinen" unterhaus gastierte, damals der Comet unter den Comedians! Heute ist Bülent Ceylan Superstar, spielt in Hallen und Stadien, hat eigene Fernseh-Shows..., ist aber auch treuer Freund, der glücklicherweise immer zurück ins unterhaus kommt. Natürlich mit Hasan, Harald, Mompfreed, Anneliese... in "LASSMALACHE", seinem neuen, 10. Programm, wie stets lustig, pfiffig, authentisch, schlagfertig, doch politisch hoch dosiert.

Lachen ist die beste Medizin und das, obwohl sich immer wieder Leute krank-, schief- oder kaputtlachen. Auf jeden Fall ist es schwer ansteckend! Deshalb gibt's jede Menge Geschichten über das Lachen als Waffe, als Reflex oder Ablenkung, über Lachtränen, Lachgas...  Bülent kitzelt alles raus! Harald liegt das Thema Schadenfreude, obwohl er die Freude an einem wie auch immer gearteten Schaden kaum nachvollziehen kann. Anneliese ist sich sicher, daß eine Frau, die zu wenig Holz vor der Hütte hat, sich nur einen Ast lachen muß. Hasan scheitert bei dem Versuch, zur Auflockerung einer "intimen Situation" Lachgummi zu verwenden: Gott verhüte! Und Mompfreed ist, ungewollt, die wohl größte Lachnummer... Bis Endorphin-Explosionen zur traditionellen Bülent-Euphorie führen. Doch wir wissen ja: Jedes Lachen kommt garantiert zurück.

 

Karten: € 30,- (zzgl. VVK-Gebühr)

Foto: Guandenz Daunuser

www.buelent-ceylan.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.