Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ Der Flyer für September bis November 2018 ist erschienen +++ *+*+ Programm 1/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Seite drucken    unterhaus  Künstler kommt mit seinem neuen Programm 27.01.2018 bis 28.01.2018

Florian Schroeder & Volkmar Staub


 

Zugabe!

Der kabarettistische Jahresrückblick 2017




Deutschland am Ende

– – – eines jeden Jahres.

Ein Land braucht – dringender denn je! – eine Therapie. Ein Fall für die Kabarettisten Florian Schroeder & Volkmar Staub.

Die ziehen die Couch aus, nehmen den Patienten gründlich unter die Zeit-Lupe und krempeln den ganzen Krempel mal ordentlich um.

365 Tage in 120 Minuten. Die schaffen das!!!

Schräge Szenen. Perfekte Parodien. Lieder. Gedichte. Typen, Themen, Temperamente.

Gewinner und Verlierer, Lindner-Partei & Arsenal fon Dummdeppen, Angie & Horst, Sigmar & Martin. Doppelspitzen-Dreamteam Seehöfer/Söder: Ruah is? Gimme Hope, Jamaika?! Ein Christian Wolfgang aus Wuppertal ist kein "nützlicher Idiot"; GroKo? Sondierungen! KoKo? #Neuwahlen "The 45" könnte 280 Zeichen – Mist. Diesel-Abgas-Skandale, Bimbes-Skandal-Korruptions-Infos – Kohl ist tot. IS. Obergrenze. May-Murks. Intelligenz-Rohrkrepierer Erdoğan, Trump, Kim Jong-un...

Am Ende des Abends sind Sie jedenfalls für ein erfolgreiches 2018 gerüstet.

ZUGABE! Die ultimative Schocktherapie.

Jedes Jahr neu.

Ohne Rezept. An allen Kassen.

Damit Sie auch morgen noch kraftvoll mitlachen können.

 

Karten: € 22,- / ermäßigt € 17,- (zzgl. VVK-Gebühr)

Foto: Frank Eidel

www.florian-schroeder.com

www.tempi-kuenstler.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.