Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 1/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
Facebook studiVZ mySpace
zurück Karten bestellen Seite drucken    unterhaus  25.05.2018

Christian Ehring


 

Keine weiteren Fragen

Das aktuelle Kabarett-Solo




Er ist der Mann, der Erdoğan zuerst ärgerte. "Erdowie, Erdowo, Erdoğan": Das Lied in seiner Satiresendung "extra3" brachte im März 2016 den türkischen Präsidenten so auf die Palme, daß er den deutschen Botschafter einbestellte. Christian Ehring spielt außerdem im Team der ZDF "heute-show" und ist Eingeweihten bestens bekannt als langjähriges Ensemblemitglied, Autor und Komponist des Düsseldorfer Kom(m)ödchens.

Noch viel mehr von sich zeigt er allerdings, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überläßt. Sein Solo "Keine weiteren Fragen" ist ein hochaktueller und sehr persönlicher Kommentar zur Lage der Nation: hintergründig, schwarzhumorig und perfide politisch.

Der Sohn macht ein Freiwilliges Soziales Jahr in den Slums von Buenos Aires, die Einliegerwohnung im Reihenhaus ist frei und sofort meldet sich das soziale Gewissen! Wäre jetzt nicht die Gelegenheit, endlich etwas Sinnvolles, ein 'gutes Werk' zu tun? Einen Flüchtling aufzunehmen? Könnte, sollte, müßte man nicht aktiv werden und der linksalternativen Überzeugung auch mal ganz konkrete Taten folgen lassen? Die Gattin sagt "Ja." Ehrings Bühnen-Ich "Ja, aber." Findet ihre Idee gut. Als Idee! Würde sich aber lieber zurückziehen ins deutsche Komfortzonenrandgebiet, wo der Einkauf im Bioladen ausreicht als moralischer Ablaßbrief, wo man erstmal das Haus abbezahlt, Smoothies mixt und seinen Yogalehrer macht. Vor allem "Keine weiteren Fragen" stellt. Ein assoziativer Monolog über Politik, Moral und Verantwortung, komisch und ernst, authentisch und verlogen. Bitte lachen Sie vorsichtig!!!

 

Karten: € 22,- / ermäßigt € 17,- (zzgl. VVK-Gebühr)

Foto: Stephan Wieland

www.astrid-hennig.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.