Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Seite drucken    unterhaus im unterhaus Künstler kommt mit einem aktualisierten Programm 26.09.2018

Katalyn Bohn


 

Sein oder Online!

Kabarett. Comedy. Slapstick.




Hardcore! Sie kappt die Nabelschnur zur Welt! Smartphones aus! Jetzt gibt's 1½  Stunden Live-Programm mit Katalyn Bohn. Geschichten aus dem richtigen Leben in den Wirren der digitalen Revolution! "Sein oder Online" – das ist hier die Frage.

Ein stadtneurotisches Kindergartenkind durchleidet den Zwangs-"Urlaub" auf einem echten Bauernhof, weil es einem anderen im Zoff ein iPad auf'n Kopf geknallt hat. Der geheime Tagebuch-Chat von vier Nutztieren, einem Schwein, einer Kuh, einem Lamm und einem Küken, taucht auf und feiert den Welterfolg als Musical: "Gibt es ein Leben vor dem Tod?" Ein Generationen-übergreifendes Krankenhaus lädt deshalb Schwangere und Sterbende ein zum gemeinsamen Hecheln und Röcheln...

Läßt sich Liebe programmieren? Rettet Coaching die Welt? Und wer hätte sich träumen lassen, was wir nicht alles im Schlaf erledigen können! Wem das zu kompliziert ist, dem sei der neue Erklär-Film über die Menschheit "Genial banal!" empfohlen.

In ihrem aktuellen Solo verbindet ein komödiantisches Multitalentmit mit Pantomimen-Diplom (Nebenfach: Schlappseil) fulminant eben diese Pantomime mit Slapstick, Comedy und Kabarett und berichtet in einer Mischung aus Körper- und Sprachakrobatik und sensationeller Wandlungsfähigkeit vom Dilemma unseres maximal effizienten Lebens. Gesellschaftskritisch, tagesaktuell, komisch! Digital, global, optimal!

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: Christof Mattes

 

www.katalyn-bohn.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.