Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Seite drucken    unterhaus im unterhaus Künstler kommt mit seinem neuen Programm 25.10.2018 bis 27.10.2018

Sarah Hakenberg


 

Nur Mut!

Neues Solo: Klavier-Kabarett




"Warum sich ärgern und weinen und zanken? Oft hilft ein kleiner Mord in Gedanken!" Oma war noch mutig. Wenn jemand behauptete, ein Lebensmittel sei krebserregend, schob sie es in den Mund mit den Worten: "Auch der Tod will seine Ursache haben."

Warum sind wir heute so ängstlich? Kinder stehen unter ständiger Beobachtung ihrer Helikopter-Eltern, Jugendliche trauen sich nicht, die Schule zu schwänzen, Erwachsene bringen ihr erspartes Geld zur Bank, und viel zu wenige Menschen riskieren – außer bei Facebook, ihren Mund aufzumachen. Nicht mal beim Zahnarzt. Was würde wohl passieren, wenn sich ein Fußballstar als schwul outet? Oder wenn wir jeden Menschen, der uns auf den Keks geht, einfach killen würden? In Gedanken, versteht sich!

Das neue Programm von Sarah Hakenberg macht Lust, mal wieder etwas zu wagen! Ihr Markenzeichen: die Diskrepanz zwischen scheinbarer Naivität und unschuldiger Boshaftigkeit, zwischen charmantem Lächeln und teuflisch blitzenden Augen, zwischen treuherziger Harmlosigkeit und hintergründigem, staubtrockenen Humor. Viel Spaß bei einem Abend voll intelligenter Unverschämtheit, fröhlichem Charme und unwiderstehlicher Dreistigkeit! "Auf Psychologen können wir nun pfeifen! Auf auf zum Morden – nur nicht kneifen!" – "Nur Mut!"

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: Behrbohm / Augsburg

 

www.sarah-hakenberg.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.