Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Seite drucken    unterhaus im unterhaus Künstler kommt mit einem aktualisierten Programm 02.11.2018

Sven Kemmler


 

Englischstunde

der anderen Art – to fuck or not to be




In der Musik schätzt man es, im Marketing nutzt man es, im Urlaub verhunzt man es. Was? Englisch! Höchste Zeit also für die komischste, ungewöhnlichste und sinnvollste Englischstunde unserer Zeit. Ihr Reiseleiter in die Abgründe von Shakespeares Werkzeug zu den Gipfeln von Eminems 'Malkasten' ist der coole Sven "Seven" Kemmler. Warum? Weil er fünf Dialekte und acht Akzente fließend spricht.

Attention please! Er berichtet exklusiv, erstmals unzensiert, von seinen Expeditionen in Bedeutungsdschungel und Aussprachwüsten. Von den Sümpfen Alabamas über Londoner Clubs und asiatische Straßenküchen bis hin zu schottischen Highlands. Kein Slang ist ihm fremd, keine Betonung zu falsch. Seine Mission: Lachen und Lernen.

Denn Englisch ist wie ein Kleiderschrank. Man kann sich zu jedem Anlaß die passende Klamotte rauspicken. Von Controlling und Empowerment schwafelt heute jeder, aber was sind die richtigen Schimpfwörter? Wann kann man das böse F-Wort anwenden? Und wo? Das sind doch die Fragen, die den Unterschied machen zwischen feuchtfröhlicher Verbrüderung und diplomatischer Krise.

Und nach abendfüllender Freude an den Absurditäten und Abgründen der vermeintlichen "Weltsprache" und seiner Nutzer gehen Sie nach Hause mit einem Strauß an Fremdworten, die direkt ins Herz treffen. Versprochen! (Vorkenntnisse nicht erforderlich!)

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: Franziska Schrödinger

 

www.sven-kemmler.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.