Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Karten bestellen Seite drucken    unterhaus im unterhaus Künstler kommt mit seinem neuen Programm 04.12.2018

Matthias Reuter


 

Glühwein-Spezial

Wenn ihr mich schmückt, schmück ich zurück!
Ein Weihnachtsprogramm



Gedanken verstecken sich in Getränken. Meistens in alkoholischen. Ganz unten in der Flasche. Dann muß sich der Mensch rantrinken. In der Adventszeit verstecken sie sich im Glühwein. Da haben sie's gut, da kriegen sie vom Weihnachtsmarkt nichts mit. Heute, 2 Tage vor Nikolaus, bringt Matthias Reuter den Rum ins Theater. So gibt's ein Spezialprogramm zur Zeit, das man auch mit roter Nase genießen kann.

Erst wird die Grundversorgung mit Weihnachtslyrik sichergestellt; dann geht's ans Eingemachte: flamencotanzende Weihnachtsmänner, nörgelnde Ruprechte, Märchen mit und ohne Schnee(wittchen), dekorative Kabarettchansons mit Klavier und Gitarre... und ein Gastgeber, der viel Spaß verschenkt, vor Witz und Originalität sprüht, der sich mehr bewegt als der Baum. Wer in diesem Jahr noch kein Weihnachtskabarettprogramm geguckt hat: dieses ist mit depressiven Marzipankartoffeln. Und ein Glühwein ist frei Haus!

Der quirlige Wortakrobat stammt aus, wohnt und bleibt im Ruhrgebiet – in Oberhausen. Studiert hat er auch: Germanistik mit Magisterabschluß, also Kleinkunst-Fachabitur. Seit 2010 kann er davon leben. Sagt sein Vermieter. Bis 2070 muß er davon leben. Sagt sein Rentenbescheid. Klappt. "Glühwein-Spezial" sei Dank!

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: Sebastian Möllecken

 

www.matthiasreuter.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.