Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Karten bestellen Seite drucken    unterhaus  Künstler kommt mit einem aktualisierten Programm 05.12.2018

Michael Fitz


 

jetzt auf gestern – 2019

Das aktuelle Solo




Michael Fitz. Frauen-Schwarm. Schauspieler. Song-Poet. Musiker, Liedermacher, Sänger. Nur mit Akustik-Gitarren, seiner Stimme, seiner Musik und seinem ureigenen Gewissen bewaffnet, fischt das Multitalent in seinem aktuellen Solo mutterseelenallein in den oft trüben Gewässern des Privaten mit den ewig offenen Lebensfragen und "seelischem Sperrmüll". "jetzt auf gestern! – 2019" Ende 2018!

Gute 10 Jahre ist er mit ungebrochener Begeisterung und ebensolcher Neugier in inzwischen nahezu allen deutschen Landen und deren Bühnen unterwegs. Nein, nein, noch lang keine Preise für's Lebenswerk, kein schöpferisches Innehalten und bestimmt kein bequemer Ruhestand.

Es geht um Erlebtes und Gefühltes, dafür gibt es kein Höchstalter. Da schwemmt es gerne mal Übriggebliebenes, Halbverdautes oder bis dato nie wirklich Ausgesprochenes an die Bewußtseinsoberfläche. Und das wird unweigerlich Thema für einen, der sich im spaßbeseelten Zeitgeist-Mainstream nirgendwo einnorden läßt. Erstaunlich, wie der sympathische Bayer die Menschen mit seinem feinen, augenzwinkernden Humor, seiner Poesie und Leidenschaft mitnehmen kann, ohne sich mit erhobenen Zeigefingern und eifrigen Orientierungshilfen anzubiedern.

Im Gepäck hat er natürlich sein aktuelles Album – eine glatte Untertreibung: 4 CDs, Live-Mitschnitte der letzten 10 Jahre, mit Spezialversionen und Remixes, dem Booklet in Buch-Stärke, prall gefüllt mit Texten, Fotos, poetischen Geistesblitzen, etwas Werdegang und privater Lebensgeschichte. Na dann: Bis gestern... in 2019

 

Karten: € 20,- / ermäßigt € 15,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: Janine Guldener

 

www.michael-fitz.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.