Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Karten bestellen Seite drucken    unterhaus im unterhaus Künstler kommt mit seinem neuen Programm 15.12.2018

Compagnie MaRRAM


 

Hollyfood

Die gesammelten Gemüsekrimis




Mit Essen spielt man nicht? Er schon. Und wie! Die gesammelten Gemüsekrimis, die 'härtesten' Fälle: "Der plötzliche Tod von Barney Banane" / "Ei hart" / "Orange is the new Black" / "Underground". Dietmar Bertram erweckt nämlich echtes Obst und Gemüse zum Leben. Knackfrische Darsteller! Und spielt locker-leicht einen Ermittler, der dem berühmten Privatdetektiv Philip Marlowe (Raymond Chandler) nicht ganz unähnlich ist. Denn im Obst- und Gemüsereich geht's drunter und drüber.

• Barney Banane hat's erwischt. Liegt zerquetscht auf dem Küchentisch. Die Super-Chance für den Detektiv. Bei seinen Untersuchungen stößt er auf rätselhafte Überraschungen, die ihn vor eine schwerwiegende moralische Entscheidung stellen...

• Der zwielichtige "Eddie the Egg" glaubt, daß seine Frau Phyllis ihn betrügt und will Beweise. Ein Fall, den er besser nicht angenommen hätte...

• Jetzt sitzt er selbst im Knast – "Orange is the new Black!" Doch auch hier wird gemordet und er muß sehen, wie er da schnell wieder rauskommt...

Der Detektiv muß untertauchen, tief ins Reich der Knollen, Wurzeln und Rüben, und sieht sich die Radieschen quasi von unten an...

Mit seinen Gemüsekrimis hat Dietmar Bertram bereits mehrere Puppetry Slam-Wettbewerbe gewonnen. Im unterhaus spielt er seit Jahren seine Figurentheaterstücke für Kinder – und begeistert mit seinen skurrilen Einfällen in der Erwachsenen-Version auch die "Großen". Überzeugen Sie sich selbst!

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: Kevin Schnippkoweit

 

www.compagniemarram.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.