Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ Der Flyer für September bis November 2018 ist erschienen +++ *+*+ Programm 1/2019 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Seite drucken    unterhaus  18.03.2019 bis 19.03.2019

Bodo Bach


 

Pech gehabt!

Das aktuelle Solo




"Pech hat man nicht oft – zum Glück!" Bodo Bach macht das Beste draus und nimmt's, wie's kommt. Nicht selten dicke. Sei es der Überraschungsbesuch seiner esoterisch hochbegabten Nachbarinnen, die Suche nach einer Partnerin für Sohn Rüdiger, das überraschende Ableben seines ungeliebten Nachbarn oder der Besuch des "Schwedentempels" an seinem freien Sonnabend, insbesondere das Danach: die laut Beschreibung völlig unkomplizierte Montage des Erworbenen, kein Zuckerschlecken für den (nicht immer, aber immer öfter) friedfertigen Skorpion – mit Aszendent Pulverfaß!

Der Frankfurter Bub jedenfalls steht wieder mittendrin im prallen Leben und stellt die richtige Frage: "Werd' ich vom Pech verfolgt oder geh'n mir nur zufällig in die gleiche Richtung?"

Egal welche Erlebnisberichte unser Lieblingshesse diesmal abliefert, was er über Mißgeschicke, mieses Karma, Unglücksfälle, Schadenfreude, Pechvögel oder die berühmtesten Unglücksraben der Weltgeschichte erzählt, er zeigt sich, wie stets, vielseitig, vielschichtig, vor allem vielosophisch!

Und wer in Bodos letzten Programmen den kulturellen Anspruch vermißt hat, wird diesmal nicht enttäuscht. Er besucht ein Museum und erklärt die moderne Kunst: "Öl auf Leinwand geht ganz schwer raus, aber lieber vom Lebe' gezeichnet als vom Picasso gemalt."

Am Ende steht die Frage, für wen es denn nun dumm gelaufen ist. Dreimal dürfen Sie raten. Gewißheit bringt allerdings nur der Besuch von "Pech gehabt!" Und immer dran denken: Oft verpaßt man das kleine Glück, weil man auf das große wartet

 

Karten: € 22,- / ermäßigt € 17,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: © Robert Maschke

 

www.bodobach.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.