Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ Der Flyer für September bis November 2018 ist erschienen +++ *+*+ Programm 1/2019 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Seite drucken    unterhaus  11.05.2019

"Herbert & Schnipsi"


 

Zeitreise mit Schlaglöchern

Nur das Beste aus 35 Bühnenjahren
Deutscher Kleinkunstpreis 1983


Externe Links

Kostprobe gefällig,
hier klicken

Best-of (2018) Trailer


Mehr als 35 Jahre, davon noch länger verheiratet, stehen die wunderbaren Erzkomödianten Claudia Schlenger & Hanns Meilhamer schon gemeinsam auf der Bühne, wo sie immer wieder der ganz normale Wahnsinn eingeholt. Der perfekte Zeitpunkt für ein Best-of aus 8 Bühnenprogrammen in 120 Minuten. Kein leichtes Unterfangen. Sie haben's geschafft: die grandiose "Zeitreise mit Schlaglöchern" beginnt.

Fröhlich streifen der treuherzig-schusselige Herbert Haberkorn und die liebenswert-resolute Schnipsi wieder durch ihren turbulenten Alltag und lassen kein Fettnäpfchen aus, um sich kräftig in die Wolle zu kriegen. Kein Wunder: Sie "Ecstasy", er "Baldrian", deshalb passen sie gut zusammen. Szenen einer Ehe.

An "Silvester" auf der Hütte knallt's, nicht nur die Böller, weil alles schiefgeht; im "Jenseits" macht Beamtensohn Herr Wimmer mit dem Zufallsprinzip "Wiedergeburt" Bekanntschaft; bei der "Grabrede" wird klar, daß in einer Geschwisterbeziehung gar nichts verjährt... Und dann erst die Lieder! Hanns singt den legendären vertonten Bild-Zeitungs-Artikel "UFOs – grüne Kugeln", Claudia zeigt ihre exzellenten Entertainment-Qualitäten in "I bin besser" – 80 Jahre in 4 Minuten, und mit dem fast philosophischen "Muatter, i bin a Guckuck" singen beide  auch das Titellied ihres ersten gemeinsamen Programms von 1984, eine Hymne auf Individualität und Freiheitsliebe.

Meilhamer/Schlenger, die legitimen Erben von Karl Valentin und Liesl Karlstadt", strapazieren mit ihren schön schrägen, skurrilen, schrulligen Sketchen und frechen Liedern die Lachmuskeln, bis sie wehtun. Seit mehr als 35 Jahren!

 

Karten: € 20,- / ermäßigt € 15,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: © Gregor Wiebe

 

www.herbertundschnipsi.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.