Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ Der Flyer für September bis November 2018 ist erschienen +++ *+*+ Programm 1/2019 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Seite drucken    unterhaus  Künstler kommt mit seinem neuen Programm 24.05.2019 bis 25.05.2019

Helmut Schleich


 

Kauf, du Sau!

Neues Solo: Kabarett. Satire. Unfug.
Deutscher Kleinkunstpreis 2013



Ja, Sie haben richtig gelesen!

Sie sollen kaufen. Wenn Sie nichts kaufen, fliegen Sie raus! Denn: Wer nicht flüssig ist, ist überflüssig. Und überflüssige Menschen haben im Paradies der schönen neuen Warenwelt nichts verloren. Verschmutzen nur das Konsumklima. Aber Sie sollen nicht nur kaufen.

Sondern auch verkauft werden. Für dumm! Weil Waren und Wahrheiten sich leichter unters Volk bringen lassen, wenn keiner zu genau hinschaut!

An jeder Ecke steht ein Maulheld, der die neueste Zukunftsidee anpreist: Egal ob Europa, Digitalisierung, 3D-Drucker oder künstliche Intelligenz – überall Perspektiven, die keine sind. Oder zumindest nur für diejenigen, die auf dem Sonnendeck der Globalisierung sitzen.

Das geht Helmut Schleich gehörig gegen den Strich. Deshalb rückt der Münchner Kabarettist, verwandlungskünstlerischer Gastgeber seiner Kabarettsendung "SchleichFernsehen" (BR), brillanter Kolumnist des satirischen Wochenrückblicks "Angespitzt" (BR), in seinem super-starken 7. Typenkabarett-Solo der vom Kaufrausch narkotisierten Gesellschaft mit seinen zugespitzten Bosheiten zu Leibe – bis die Konsumblase platzt! Hör zu, du... – nee.

 

Karten: € 22,- / ermäßigt € 17,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: © Katharina Ziedek

 

www.helmut-schleich.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.