Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2019 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Karten bestellen Seite drucken    unterhaus im unterhaus Künstler kommt mit seinem neuen Programm Vorstellung ist für Mitglieder des Fördervereins und Mitglieder der Theatergemeinde Mainz vergünstigt 14.11.2019 bis 16.11.2019

Sarah Hakenberg


 

Dann kam lange nichts

Neues Solo: Klavier-Kabarett




Berlin oder München?

Kopenhagen, Wien oder doch eher Heidelberg?

Während andere noch darüber nachdenken, welche die schönste und lebenswerteste Stadt auf unserem Planeten ist, bricht eine kleine, gewitzte und wagemutige Liedermacherin auf ins Abenteuer und zieht nach über zwanzig Jahren in diversen Großstädten einfach mal nach Ostwestfalen.

Noch nie gehört? Ostwestfalen kennt niemand, außer die Ostwestfalen selbst. Wenn man versehentlich durch diese Region hindurch fährt, merkt man das immer daran, dass das Netz plötzlich wegbricht. Und dass es anfängt zu regnen.

Es gibt keine Szenekneipen, keine spektakuläre Natur, keine Kita-Plätze – einfach nichts. Vielleicht ein paar Kartoffelfeste und Reha-Kliniken (was die Sache nicht unbedingt besser macht). In jedem Fall ist es genau deshalb ein idealer Ort, um neue Hakenberg-Hits zu schreiben: Über die Unsinnigkeit von Kreuzfahrten, über wahnsinnig gewordene Mütter und über Nazis, die als Umzugshelfer abgeworben werden. Intelligente Bosheiten, fröhlicher Charme und unwiderstehliche Dreistigkeit – alles wie immer!! Nur ein bisschen ostwestfälischer.

 

(Sternchenvorstellung nur am 1. Tag!)

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: © Fabian Stürtz

 

www.sarah-hakenberg.de



Mitglieder des Fördervereins und Mitglieder der Theatergemeinde Mainz erhalten für diese Veranstaltung am 14.11.2019 Vergünstigungen.

Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.