Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2019 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Karten bestellen Seite drucken    unterhaus im unterhaus Künstler ist zum ersten Mal im unterhaus Künstler kommt mit seinem neuen Programm 29.11.2019 bis 30.11.2019

Reisegruppe Ehrenfeld


 

Schnall Dich an, Schatz!

Grenzenlos komische Fahrt durch den Kosmos der Beziehungen, des Stadtviertels und der Politik
Maja Lührsen & Theo Vagedes (MännerKulturen)



Heimathafen: Köln-Ehrenfeld, Stadtbezirk 4. "Schnall dich an, Schatz!". Los geht's, hinaus in die weite Welt. Naja, zumindest in die großen und kleinen Winkel der Republik. Denn da gibt's viel zu entdecken!

Also startet die 2-Personen-Reisegruppe (Maja Lührsen & Theo Vagedes) ihre grenzenlos kuriose Fahrt durch die Welten der Liebesbeziehungen, der Stadtviertel... und der großen Politik. Ganz in der Tradition berühmter Paare der Weltgeschichte (wie Bonnie and Clyde, John Lennon & Yoko Ono, Barbie & Ken) ist ihr Blick auf die Dinge: von rebellisch-revolutionär über philosophisch-poetisch bis hin zu schlichtweg komisch.

Mal wird gefragt, ob Rauchmelder im Schlafzimmer eigentlich Untermiete zahlen müssten, mal wird politisch maximal unkorrekt gekocht, dann wieder ein revolutionäres Konzept für genossenschaftliches Wohnen in verwaisten Fußgängerzonen entworfen.

Genial und blitzgescheit sezieren zwei "Welten"bummler die Skurilitäten des Alltags, widmen sich den Schrägheiten zwischenmenschlicher Beziehungen und führen ihr Publikum auf das glatte Parkett der gesellschaftlichen Eitelkeiten, um es dort mit subtiler Satire wachzurütteln.

Trotz gebotenem Pessimismus beim Blick auf das Weltgeschehen schwant ihnen grundsätzlich Gutes und sie lavieren geschickt zwischen der Leichtigkeit des Seins und den Abgründen des Scheins. Bis es heißt: "Aussteigen, Endstation!" Jetzt werden Sie sich wünschen, dass die Zwei schleunigst wieder losziehen. Das Gute: Reisende soll – und kann – man nicht aufhalten!

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: © agentur

 

www.reisegruppe-ehrenfeld.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.