Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2019 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Karten bestellen Seite drucken    unterhaus im unterhaus Künstler kommt mit seinem neuen Programm 05.12.2019 bis 07.12.2019

Severin Groebner


 

gut möglich

Neues Kabarett-Solo
Deutscher Kleinkunstpreis 2003



 

Wo sehen Sie mich in den nächsten 50 Jahren? "Meine Zukunft ist so problematisch, daß sie mich selbst zu interessieren anfängt", schrieb Greorg Büchner 1835. Zwei Jahre später war er tot. Merke: Die Beschäftigung mit der Zukunft ist ein gefährliches Geschäft.

Severin Groebner aber, die Wiener Kassandra aus dem Gemeindebau, der Theresias unter den Exilösterreichern, das austriakische Orakel mit Vibrationshintergrund (er fährt viel Bahn), wirft unerschrocken einen Blick nach vorn. Ins Ungewisse. Was kommt, was geht, was wird gehen? Und was wird uns so richtig auf die Nerven gehen?

Fünfmal schaut er ins Futur und findet sich in fünf unterschiedlichen Situationen wieder: Bankrott, berühmt, bescheuert, bekehrt und beerdigt. Fünf Möglichkeiten über die Zukunft und wie sie für uns werden könnte. Groebner wirft eine kabarettistische Zeitmaschine an und nimmt uns mit auf eine Reise ins Mögliche. Wen man dort trifft? Klimawandel, Krieg, Kollektive, Kontinentaldrift oder Kunstinstallationen? Oder drei Meter große Ameisen, die sich von Plastik ernähren? Oder doch wieder nur uns selbst – eben älter?

Kommen Sie und sehen sie ein Programm in Futur exact, das Severin Groebner brillant gespielt haben wird und für das Mathias Repiscus exzellent Regie geführt haben wird.

Schauen Sie mit Severin Groebner in die Zukunft. Oder anders gesagt: Bleiben wir realistisch! Erwarten wir das Unmögliche!!

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: © Stefan Stark

 

www.severin-groebner.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.