Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2019 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Karten bestellen Seite drucken    unterhaus  Künstler kommt mit seinem neuen Programm 09.12.2019

Anny Hartmann


 

Schwamm drüber??

Das AllerLetzte zum Schluß!!
Der besondere Jahresrückblick 2019



 

"Frauen sind erstaunt, was Männer alles vergessen. Männer sind erstaunt, woran Frauen sich erinnern." (Peter Bamm)

2019. Ein Superjahr! Ein Scheißjahr!

Die einen sagen so, die anderen so.

Anny Hartmann, Markenzeichen "Große Klappe – viel dahinter", sagt das!

Menschen. Tiere. Sensationen! 50 Jahre Männer auf'm Mond! In Deutschland ist Schneekatastrophe. Klimawandel?! Die 30-Grad-Marke fällt schon Anfang Juni. Experten schreien "Jahrhundertsommer!", schlaue Schüler "Fridays for Future!" Auch Dinos dachten, sie hätten Zeit!" Fischers Fritz fischt Mikroplastik. Wir sind Europa, Great Britain (bald) nicht mehr: Bye, May! Welcome Johnson?? Der FC Bayern ist wieder Meister, Kloppo und seine Mannen sind Champions-League-Winner, die US-Ladies verdiente Weltmeisterinnen, AKK neue Verteidigungsministerin, Frau von der Leyen (dank 9 Stimmen!) neue EU-Chefin (als 1. Frau)...

Da fehlen einem die Worte! Anny Hartmann nicht!

Fröhlich-frech lästert sie sich durch 365 Tage, macht das Private politisch, parliert versiert charmant, hat die gesellschaftlichen Zusammenhänge intelligent analysiert, hält sie sich nicht erst an Nebenschauplätzen auf, sondern pikst die Finger mitten rein in die Wunden, wo's am meisten weh tut, oder am lustigsten ist.

Große Klappe – viel dahinter!!!

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: © Wolfgang Michel

Illustration: © Veronika Giesler

 

www.annyhartmann.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.