Lernen und Lachen

Das unterhaus möchte Wissen über Kabarett, Comedy und Satire vermitteln und zum aktiven Machen, Schreiben, Spielen anregen. Wir wollen junge Leute befähigen und fördern und bieten dazu folgende Gelegenheiten an:

Comedy-Community

Fans von Satire, Comedy und Kabarett in Mainz können hier lernen und ausprobieren, wie man Menschen zum Lachen bringt. In der Comedy Community werden gemeinsam Fallbeispiele analysiert, das Schreiben von Comedy geübt und Ideen für Sketche, Shows und Webserien entwickelt.

Wer daran teilnehmen möchte, zu regelmäßigen Treffen kommen kann und unter 30 ist, schickt bitte eine Bewerbung mit folgenden Unterlagen an [email protected].

  • Anschreiben und Biographie.
  • Ein dreiminütiger Stand-up-Text zu einem aktuellen Thema.
  • Drei kurze Pitches für satirische Sketche.

Praktika

Für Studenten bieten wir Praktika im Büro an, die Einblicke in die Arbeit in die Organisation unserer Bühne ermöglichen sollen. Bewirb Dich unter [email protected]

Workshop-Angebote

Für die Mitglieder der Comedy Community und junge Comedians und Kabarettisten bieten wir regelmäßig Workshops an. Hier das aktuelle Angebot:

Sketch-Writing-Workshop, Level 1

FUNNY PEOPLE WANTED!

Der unterhaus SKETCH WRITING WORKSHOP für alle, die das Witzigsein vermissen.

Unser Sketch-Dozent Stephan Denzer hat im Bereich Comedy schon einiges auf dem Buckel.

Er war Redaktionsleiter Kabarett/Comedy im ZDF und entwickelte Formate, wie:

heute-show, Sketch-History, NeoMagazin, die Anstalt, hallo Deutschland und viele mehr …

Du lernst in seinem dreitägigen Workshop nicht nur das Entwickeln von komischen Prämissen, Figuren und Konflikten, sondern wendest beim gemeinsamen Schreiben von Set-Ups und Sketchen verschiedene Schreib- und Brainstormingtechniken an. Außerdem ist der Workshop eine tolle Möglichkeit, neue Comedy-Kontakte zu knüpfen.

Der Kurs wendet sich an gewitzte Menschen mit guten Englischkenntnissen im Alter von 18-30 Jahren.

Er findet vom 27.-29. August von 9:00 - 17:00 Uhr im Mainzer unterhaus statt.

Und was kostet dich der ganze Spaß?  200,- Euro.

Für deine Anmeldung oder weitere Fragen, schreib eine mail an:

[email protected]

Wir freuen uns auf dich!