Kabarett
Fr. 12.03.2021 | 19:00 Uhr | Kleines Unterhaus

Chin Meyer

Leben im Plus
Programm

Gewohnt bissig-unterhaltsam und höchst aktuell nimmt Chin Meyer private und politische Verheißungen und Glücksversprechen ins Visier. Denn Deutschlands bekanntester Finanzkabarettist ist sich sicher: Wir wünschen uns alle eine ausgeprägte Komfortzone und ein „Leben im Plus“. Doch was passiert eigentlich, wenn wir die Macht über uns freiwillig aus der Hand geben? Manche finden Digitalisierung ganz toll und plaudern ungehemmt mit „Siri“ und „Alexa“, bis der Sattelschlepper mit der dabei versehentlich bestellten Mega-Lieferung veganer Smoothies vor der Tür hält. Doch im Schatten allgemeiner Brexit- und Politik-Müdigkeit bauen Banken ein digitales Kontrollsystem auf, gegen das China wie eine liberale Demokratie wirkt. In einem Plädoyer für Pluralismus kämpft Chin Meyer scharfzüngig für unsere Demokratie, findet als Kapitalismus-Versteher die Absurditäten im System, stochert lustvoll darin herum und klärt auf.