Kabarett
Do. 20.02.2020 | 19:00 Uhr | Unterhaus

Lisa Eckhart

Die Vorteile des Lasters
Programm

Ihr Credo lautet: Sei maßlos in allem – nur niemals der Mittelmäßigkeit. Als die Jury ihr 2018 den Förderpreis der Stadt Mainz zum Deutschen Kleinkunstpreis verlieh, zeichnete sie „eine frappierende Erscheinung aus, die mit Worten und Gesten eine geheimnisvolle und diabolische Welt entwirft, in der sie sich gnadenlos behauptet. Sie widersetzt sich mit Verstand, Versmaß, Eloquenz und Logik.“ Wer einen Abend mit Lisa Eckhart verbringt, dem vergeht leicht Hören und Sehen. Ihr Humor trägt High-Heels, denn das Niveau ist hoch. Ihren Tiraden zu folgen ist eine Lust, ihre Geschichten ein Heidenspaß. Wenn eine in dieser säkularisierten Welt das Zeug zur Ketzerin hat, dann Lisa Eckhart – frivol, fatalistisch und trotzdem verdammt feminin. Ihre Laster sind gedankliche Sechzehntonner, mit denen sie alles über den Haufen fährt, was sich ihr mit erhobenem Zeigefinger in den Weg stellt.