Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2019 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Seite drucken    unterhaus im unterhaus Künstler kommt mit einem aktualisierten Programm 07.09.2019

Luqas Bonewitz & Negyh Râ


 

Weltmusik trifft Poesie – "Oayim" CD Release

Eine musikalische Reise in drei Sprachen



Externe Links

Kostprobe gefällig,
hier klicken

Oayim - Negyh Râ and Luqas Bonewitz


Oayim ist eine faszinierende Kreation aus eigensinnigen Kompositionen, Weltmusik und Einflüssen aus dem Flamenco.

Die beiden Musiker, Luqas Bonewitz (Flamenco- & Fretless-Gitarre, Gesang) und Negyh Râ (Gesang, Piano), verzaubern, rezitieren, rufen und flüstern auf Spanisch, Deutsch und Farsi.

In einer Zeit der Globalisierung, Migration und scheinbarer Ungebundenheit entdecken sie in ihren Kompositionen eine neue, unbekannte Heimat und nehmen ihr Publikum mit auf eine gemeinsame Reise dorthin.

Getragen auf den Flügeln der Poesie, berauscht vom Tanz der Emotionen, zwischen Rhythmen und Melodien aus nostalgischen Welten, getaucht in ein erfrischendes, neuartiges Licht, wandert Oayim auf schwingenden Brücken zwischen Kulturen und Sprachen und fließt durch Sinne und Geist, frei von jeglichen mentalen Konstrukten.

Letztlich ist es just die Mystik der Musik selbst, die es vermag, Herzen direkt zu berühren und die Vergänglichkeit des Augenblicks erklingen zu lassen.

Freuen Sie sich noch einmal über zwei exzellente Ausnahmekünstler und ein grandioses Konzert.

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: © Bildschoen 13

 

www.oayim.com

www.luqasbonewitz.com




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.