Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2019 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Karten bestellen Seite drucken    unterhaus  Künstler kommt mit seinem neuen Programm 25.09.2019

Basta


 

In Farbe

Das neue A-Cappella-Programm




Fünf Jungs im besten Alter! Ein Zuviel an Grau musste man von Werner Adelmann, Hannes Hermann, René Overmann, Arndt Schmöle und William Wahl aber noch nie befürchten. Mit lebensprallen Liedern, umwerfend komischen Geschichten, aber auch feinsinnigen Balladen arbeiten Basta seit Jahren unentwegt an der "kulturellen Kolorierung" – für eine bunte Republik Deutschland!

Songs wie "Reggaeton im Altersheim", "Kranke Männer", der klassischen Hardrock mit maskuliner Wehleidigkeit verknüpft, und "Mein Auto", der eine alpine Ländlerromantik mit einer satirischen Hymne auf des Mannes besten Freund verbindet, sind eine so unwahrscheinliche wie geniale Kombination zweier Welten, die nach einmaligen Hören nicht mehr voneinander zu trennen sind. Diese irrwitzigen und doch so passenden Kombinationen sind neben ihrer umwerfenden Bühnenpräsenz so etwas wie Bastas Markenzeichen.

Aber auch der musikalische Farbenreichtum, der souveräne Zugriff auf alle erdenklichen Genres und Stilrichtungen, zeichnet basta aus: Ganze Orchester und Bands entstehen vor den inneren Augen und Ohren des Publikums. Und das alles a cappella!!

Gesellschaftskritisch sind Basta, aber niemals mit erhobenem Zeigefinger. Sie nehmen das Leben ernst und humorvoll zugleich, gewinnen jeder schmerzlichen, traurigen oder auch nur banalen Situation einen neuen Blickwinkel ab und machen ihn damit schöner. Und was einem den einen oder anderen Tag normal, alltäglich und grau erschienen haben mag, sieht man spätestens nach dem Besuch einer Basta-Show: in Farbe.

 

Karten: € 22,- / ermäßigt € 17,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: © Rainer Holz

 

www.basta-online.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.